Bücher:

Werner Rätz, Dagmar Paternoga, Hermann Mahler, Solidarisch aus der Krise wirtschaften. Jenseits des Wachstums, AttacBasisTexte 46 Hamburg (VSA Verlag) 2014, ISBN 978-3-89965-624-4, 96 Seiten, 7,00 €

Ronald Blaschke, Werner Rätz, Teil der Lösung. Plädoyer für ein bedingungsloses Grundeinkommen, Zürich (Rotpunktverlag) 2013, ISBN 978-3-85869-564-2, 208 Seiten, 17,90 €

Arndt Dohmen, Manfred Fiedler, Werner Rätz, Werner Schüßler Gesundheit ist (k)eine Ware. Wenn Geld die Medizin beherrscht! Ursachen – Folgen – Alternativen, AttacBasisTexte 43 Hamburg (VSA-Verlag) 2013, ISBN 978-3-89965-564-, 96 Seiten, 7,00 €

Initiative Solidarisch G'sund, Gesundheit für alle. Intro, Wien (Mandelbaumverlag) 2013, ISBN: 978385476-619-3, 192 Seiten, 12,00 €

Werner Rätz, Hardy Krampertz, Bedingungsloses Grundeinkommen. Woher, wozu und wohin, Neu-Ulm (AG-SPAK-Bücher) 2011, ISBN 9783940865243, 108 Seiten, 15 €

Werner Rätz, Tanja von Egan-Krieger, u.A. (Hrsg), Ausgewachsen! Ökologische Gerechtigkeit. Soziale Rechte. Gutes Leben, Hamburg (VSA-Verlag) 2011, ISBN 978-3-89965-430-1, 192 Seiten, 15.80 €

Werner Rätz, Horst Lüdtke, Sozialstaat oder: Globale Soziale Rechte?, Hamburg (VSA-Verlag) 2009, AttacBasisTexte 33, ISBN: 978-3-89965-344-1, 96 Seiten, 6,50 €

Andreas Exner, Werner Rätz, Birgit Zenker, Grundeinkommen. Soziale Sicherheit ohne Arbeit, Wien (Deuticke-Verlag)  2007, ISBN 978-3-552-06065-4, 288 Seiten, 21,50 €

 

Nicht mehr lieferbar:

Werner Rätz, Dagmar Paternoga, Werner Steinbach, Grundeinkommen: bedingungslos, Hamburg (VSA-Verlag) 2005 AttacBasisTexte 17 

Axel Gerntke, Werner Rätz, Claus Schäfer, Einkommen zum Auskommen. Von bedingungslosem Grundeinkommen, gesetzlichen Mindestlöhnen und anderen Verteilungsfragen, Herausgegeben von der Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen, Hamburg (VSA-Verlag) 2004

Christian Christen, Tobias Michel, Werner Rätz, Sozialstaat. Wie die Sicherungssysteme funktionieren und wer von den "Reformen" profitiert, Hamburg (VSA-Verlag) 2003, AttacBasisTexte 6

Beiträge in Sammelbänden:

  • Das bedingungslose Grundeinkommen als Ermöglichung einer neuen Form von Gesellschaftlichkeit (mit Dagmar Paternoga), in: Ronald Blaschke/Ina Prätorius/Antje Schrupp (Hg.), Das bedingungslose Grundeinkommen. Feministische und postpatriarchale Perspektiven, Sulzbach (Ulrike Helmer Verlag) 2016, S. 105-120
  • Ökonomisierung zerstört das Gesundheitswesen, in: Carsten Müller u.a., Soziale Arbeit in der Ökonomisierungsfalle? Wiesbaden (Springer VS) 2016, S. 195-207
  • Das bedingungslose Grundeinkommen als interventionistischer Praxisansatz, in: Müller u.a. (s. vorhergehenden Titel), S. 277-290
  • Globale Soziale Rechte, in: Ulrich Brand et al., ABC der Alternativen, Hamburg (VSA-Verlag) 2012, S. 114f
  • Attac, in: Willi Baer, Karl-Heinz Dellwo, Attac. Gipfelstürmer und Straßenkämpfer, Bibliothek des Widerstands Band 10, Hamburg (Laika Verlag) 2010, S. 23-82
  • Was hat die Vermarktung immer neuer Lebensbereiche mit dem Kapitalismus und seiner Krise zu tun?, in: Robert P. Brenner u.a., Kapitalismus am Ende? Attac: Analysen und Alternativen, Hamburg (VSA-Verlag) 2009, S. 131-135
  • Worum es gesellschaftspolitisch beim bedingungslosen Grundeinkommen geht. Gestaltungsanforderungen und Transformationsrisiken, in: Hartmut Neuendorff/Gerd Peter/Frieder O. Wolf, Arbeit und Freiheit im Widerspruch? Bedingungsloses Grundeinkommen - ein Modell im Meinungsstreit, Hamburg (VSA-Verlag) 2009, S. 178-187
  • Das Leben den Kapitalkreisläufen entziehen, in: Attac, 10 von vielen. Gekommen um zu bleiben. Attac: die ersten Jahre, Frankfurt (Selbstverlag) 2009, S. 40-44
  • Globale Soziale Rechte und Aneignungspraxen, in: Roland Klautke/Brigitte Oehrlein, Globale Soziale Rechte. Zur emanzipatorischen Aneignung universaler Menschenrechte, Hamburg (VSA-Verlag) 2008, S. 122-141
  • Soziale Sicherheit für alle, weltweit? in: Roland Klautke/Brigitte Oehrlein, Prekarität - Neoliberalismus - Deregulierung, Hamburg (VSA-Verlag) 2007, S. 121-13
  • Es ist genug für alle da, in: Kirchlicher Herausgeberkreis, Armes reiches Deutschland. Jahrbuch Gerechtigkeit I, Frankfurt (Druck- und Verlagshaus) 2005, S. 141-145
  • Fünfzehn Thesen zur vorläufigen Beantwortung der Frage, wie man in nahezu aussichtsloser Lage wenigstens eine andere Richtung einschlägt (mit Thomas Seibert), in: Andreas Exner et al., Losarbeiten - Arbeitslos?, Münster (Unrast-Verlag) 2005, S. 254-262
  • Grundeinkommen, in: Wissenschaftlicher Beirat von Attac, ABC der Globalisierung, Hamburg (VSA-Verlag) 2005, S. 78f

Öffentliche Veranstaltungen

4. Januar 2018, Sprockhövel, IG Metall Bildungszentrum, Workshop: Alternativen zur neoliberalen Globalisierung

5. Februar 2018, 20.00 Uhr Marburg, KinoCapitol, Diskussion zum Film "free lunch"